American Football Verband Hessen e.V.

Pressemeldung

Frankfurt, den 19. September 1999

 

Darmstadt Diamonds gewinnen die Meisterschaft in der Regionalliga Mitte.

Die Südhessen blieben in der ganzen Saison ungeschlagen und sicherten so den Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd.

Das gleiche Kunststück hatten die Diamonds bereits 1987, zwei Jahre nach ihrer Gründung, schon einmal vollbracht. Damals schaffte man im Anschluss 1988 mit nur einer Niederlage den Durchmarsch direkt in die 1. Bundesliga. In der höchsten Deutschen Spielklasse konnte man sich von 1990 bis 1992 halten, wobei man 1990 sogar die Play-Offs erreichte.

Doch dann musste man zurück in die 2. Bundesliga und 1996 folgte sogar der Abstieg in die Regionalliga. Hier konnten die Diamonds den Neuaufbau vorantreiben und sind nun mit ihrem jungen Kader ein Team mit Zukunft in der 2. Bundesliga Süd.

Gegen die Rottenburg Red Knights, dem Überraschungsteam 1999 der Regionalliga Mitte, taten sich die Favoriten aus Darmstadt lange schwer. Zur Halbzeit lag man noch mit 6:7 zurück, bevor man in der zweiten Hälfte mit 22 unbeantworteten Punkten in Folge den klaren Sieg unter Dach und Fach brachten.


Pressesprecher AFV Hessen
Andreas Gebek
Eichenstrasse 4
65933 Frankfurt am Main

Telefon: (0 69) 38 89 02
Büro: (0 69) 9 58 08-1 24
Fax: (0 69) 38 89 02
E-Mail:
Pressesprecher@afvh.de

ZURÜCK