News-Meldung

Mitteilung von AFV Hessen vom 13.03.2019

Rhein Main Rockets ausgezeichnet

Das AFV Hessen Mitglied Rhein-Main Rockets Offenbach wurde 2018 erneut als Standort für Integration durch Sport ausgezeichnet worden.

Logo 
(c) Offenbach RocketsDas Programm „Integration durch Sport“ (IdS) der Sportjugend Hessen schafft die Rahmenbedingungen, doch die eigentliche Integrationsarbeit geschieht in Hessens Sportvereinen. Wenn Vereine eine regelmäßige, langfristige und kontinuierliche Arbeit vor Ort gewährleisten und Integrationsstrukturen unter Einbindung des organisierten Sports schaffen und fördern, werden sie als Stützpunkte bezeichnet.

Die Rhein-Main Rockets haben sich laut Sportjugend Hessen als Stützpunktverein in der Integrationsarbeit im Vorjahr in besonderem Maße verdient gemacht. Die Auszeichnung ist mit einer Prämie von 1.900 € verbunden

„Wir werden auch in diesem Jahr die Besonderheiten in Offenbach nutzen, um für Jugendliche ein Angebot zu schaffen“, so Thorsten Kruppka, 1. Vorsitzender der Rhein-Main Rockets.

"Wir als AFV Hessen sind sehr stolz, wenn unsere Vereine auch neben dem Spielbetrieb erfolgreich und sozial aktiv sind." gratuliert Pressesprecher Andreas Gebek den Rhein Main Rockets.

| Datum: 13.03.2019 | Herausgeber: AFV Hessen | Kategorie: AFV Hessen |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top