News-Meldung

Mitteilung von AFVD vom 20.08.2004

Kick off jetzt auch als Internet Stream

Das Fernsehmagazin "Kick-off - Das GFL Magazin" von rheinmaintv steht ab sofort auch als Stream auf den Internetseiten der GFL und von German Football Partners GmbH zur Verfügung.

Kickoff - Das GFL Magazin auf rhein main tv 
(c) AFVDDank der Firma "Link Innovation", Partner und Sponsor der Braunschweig Lions, können alle Football Fans in Deutschland, die rheinmaintv nicht über Satellit oder Kabel empfangen können, sich Kick off anschauen.

Im 1. Schritt sind jeweils die aktuelle Folge und die der Vorwoche online. In einem 2. Schritt sollen noch alle bisher ausgestrahlten Folgen in einem Fernseharchiv zur Verfügung stehen.

"Mit der Vernetzung der Stärken aller unserer Partner, können wir dieses Jahr eine deutlich verbesserte Medienpräsenz der GFL bieten", kommentiert AFVD Präsident Robert Huber die neue Initiative. "Burger King bewirbt die GFL zur Zeit an allen GFL Standorten mit 1.000.000 Tabletts, auf denen auf unser Magazin Kick off auf rheinmaintv hingewiesen wird. rheinmaintv bewirbt das GFL Magazin auf mit Trailern und Programmankündigungen. Die Vereine der GFL verteilen bei allen Heimspielen, den GFL Newsletter, der unsere Partner Burger King und rheinmaintv ebenfalls einbindet. Und mit Link Innovation kann die GFL nunmehr auch das Internet als Plattform für den Vertrieb bewegter Bilder nutzen."

Links zur Meldung

| Datum: 20.08.2004 | Herausgeber: AFVD | Kategorie: GFL |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top