News-Meldung

Mitteilung von AFVD vom 24.08.2005

NASN und GFL gründen Medienpartnerschaft

NASN - Partner der GFL (Logo bis 2006)
 
(c) NASNNASN (North American Sports Network) und die German Football
Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e.G. haben für die GFL eine Medienpartnerschaft vereinbart.

Mit dem Fernsehsender NASN tritt auf dem Sport-TV-Markt eine neue journalistische Medien-Plattform in Erscheinung, die interessante, neue Impulse für den American Football in ganz Deutschland einbringen kann. Diese neue Partnerschaft will nun in Zukunft das journalistische Potential des Senders und die gemeinsamen marketing-strategischen Synergien so nutzen, dass für die GFL und damit auch für die gesamte American Football Community in Deutschland attraktive und neue Signale gesetzt werden können.

NASN Geschäftsführer Amory Schwartz: "Wir freuen uns, dass wir über die Partnerschaft mit der German Football League die American Football Community erreichen können. Wir sehen in Europa ein steigendes Interesse für Amerikanische Sportarten und sind gerade deshalb auch an einer Kooperation mit den vor Ort in Europa bestehenden Ligen und Verbänden interessiert.”

GFL Sprecher Carsten Dalkowski: "Mit NASN gewinnt die GFL einen starken Partner mit einem sehr starken American Football Profil, über den wir die Zielgruppe der in Deutschland existierenden American Football Fans gezielt ansprechen können."

AFVD Präsident Robert Huber: „NASN hat wie der AFVD und die GFL ein grosses Interesse an der weiteren Verbreitung unseres Sports in Deutschland und der Gewinnung weiterer Interessenten für American Football."

Weitere Informationen über NASN finden Sie unter www.nasneurope.com oder unter www.nasn.de.

North American Sports Network steht für US-Sport nonstop. NASN zeigt beispielsweise allein über 250 Spiele aus der aktuellen Saison der Major League Baseball, viele davon live. American Football zeigt NASN-Europe derzeit live aus der Canadian Football League und in wenigen Tagen werden auch Live-Spiele aus der NCAA auf NASN zu sehen sein. Außerdem auf NASN: Klassikreihen aus der NFL, exklusive Berichterstattung aus der Arena Football League sowie US-Basketball aus der NCAA - inklusive der March Madness.

US-Motorsport ist mit folgenden Rennserien auf NASN vertreten: ARCA, Toyota Atlantic, Trans AM. Abgerundet wird das US-Sport-Angebot von NASN-Europe durch das Nachrichtenformat MSG Sports Desk. North American Sports Network ist der einzige digitale Sender in Europa, der ausschließlich nordamerikanischen Sport zeigt.

NASN wurde im Jahre 2002 in Irland gegründet. Und im Dezember 2002 ging NASN in England und Irland erstmals auf Sendung. Dort ist der Sender über Sky, ntl und Telewest zu beziehen. Zum Programmangebot von NASN-UK gehören NBA, NASCAR Nextel Cup, NFL und zahlreiche ESPN-Magazine. Das Programm-Angebot von NASN-UK ist aus TV-rechtlichen Gründen nur in England und Irland zu beziehen.

Um den US-Sport auch dem kontinentaleuropäischen Publikum zugänglich zu machen, startete NASN im November 2004 NASN-Europe. Auch auf NASN-Europe gibt es bis zu 15 Live-Events pro Woche aus der Welt des nordamerikanischen Sports, wenngleich aus tv-rechtlichen Gründen noch nicht aus allen Ligen, die bereits auf NASN-UK zu sehen sind. Inzwischen kann NASN-Europe in Deutschland über folgende Kabelnetzbetreiber bezogen werden: Kabeldeutschland, iesy, ish, Kabel BW und TKS. Außerdem ist NASN-Europe über UPC in den Niederlanden, über Iceland Telecom in Island und über Cablecom in der Schweiz zu empfangen.

Kabel Deutschland (KDG)
KDG betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern und versorgt rund 10 Millionen angeschlossene TV-Haushalte in Deutschland. NASN ist in den Programm-Paketen Kabel Digital Englisch und Kabel Home Digital enthalten, die für 9€/Monat erhältlich sind.
Kabel BW
Kabel BW erwartet eine Reichweite von 2.300.000 Haushalten bis Ende Dezember 2005. NASN ist in den Programm-Paketen Kabel Digital Englisch und Kabel Home Digital enthalten, die für € 9 monatlich erhältlich sind.
ISH
ISH versorgt mehr als 4 Millionen Haushalte in NRW und ist der
zweitgrösste Kabelanbieter in Deutschland. NASN ist im ISH Active
Packet enthalten und ab € 3,50 monatlich erhältlich.
Iesy
iesy ist der führende Anbieter für Kabelanschluss in Hessen und versorgt rund 1,3 Millionen Haushalte mit analogen und digitalen Fernsehprogrammen und Radiosendern. NASN ist im iesy tv USA-UK Paket für nur € 5,95 monatlich zu erhalten.
TKS
Kabelnetz der in Deutschland stationierten amerikanischen Truppen, versorgt ca. 500,000 Soldaten plus Angehörige.

Mehr über NASN Europe erfahren Sie unter www.nasneurope.com.

| Datum: 24.08.2005 | Herausgeber: AFVD | Kategorie: GFL |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top