News-Meldung

Mitteilung von AFV Hessen vom 28.05.2006

Hessische Schule wird Vierter bei EM

Die „Schuldorf Bergstraße Hillsiders“ aus Seeheim-Jugenheim vertraten Deutschland bei der Schul-Europameisterschaft in Düsseldorf.

Nach der Vorrunde lagen die Hillsiders ungeschlagen auf Platz eins der Gruppe A. Mit zum Teil deutlichen Siegen gegen Österreich, Finnland und dem Finalisten Holland sorgten die Jugendlichen zwischen 11 und 15 für eine gute Ausgangslage. Doch am zweiten Tag verließ die Hillsiders das Glück. Nachdem sie die Hessischen und Deutschen Meisterschaften gewinnen konnten, blieb ihnen diesmal im Halbfinale gegen Spanien nur das Nachsehen. In der Verlängerung mussten sie sich 37:31 dem späteren Turniersieger geschlagen geben. Nach dem Halbfinale war die Luft für die Hessen raus. Das abschließende Spiel gegen England um Platz drei ging mit 25:53 verloren.

Deutschland-Niederlande 24-20
Deutschland-Finnland 37-12
Österreich-Deutschland 13-51
Niederlande-Finnland 40-6
Finnland-Österreich 12-33
Österreich-Niederlande 12-34
Italien-England 19-56
Italien-Spanien 6-31
Italien-Tschechien 40-18
Spanien- England 30-33
Tschechien-Spanien 12-24
England -Tschechien 59-20

Tabelle nach der Vorrunde:
Gruppe A
1 Deutschland
2 Niederlande
3 Österreich
4 Finnland

Gruppe B
1 England
2 Spanien
3 Italien
4 Tschechien

Platz 7:
Finnland – Tschechien 34:8

Platz 5:
Österreich – Italien 20:12

Halbfinals:
Deutschland – Spanien 31:37 after ET
England – Niederlande 20:48

Platz 3:
Deutschland – England 25:53

Finale:
Spanien – Niederlande 31:13

Spanien und Niederlande sind für die Weltmeisterschaft in Köln qualifiziert.

| Datum: 28.05.2006 | Herausgeber: AFV Hessen | Kategorie: Schulprogramm |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top