News-Meldung

Mitteilung von AFV Hessen vom 22.03.2007

Lehrgang für Schiedsrichterassistenten Flag Football

Am 1. April werden in der Frankfurter Sportschule von 10:00 bis 18:00 Uhr die Schiedsrichterassistenten 2007 ausgebildet.

Nach wie vor erfreut sich Flag Football insbesondere unter Kindern und Jugendlichen wachsender Beliebtheit. Das Regelwerk Flagfootball unterscheidet sich wesentlich von dem des Tackle Football. Um die Schiedsrichterkosten in der Jugend Flag Ligen so gering wie möglich zu halten, werden auch in der Saison 2007 nur zwei lizenzierte Schiedsrichter pro Spiel eingesetzt. Zusätzlich stellen die beteiligten Vereine für jedes Spiel zwei Schiedsrichterassistenten. Diese brauchen entweder ein aktive Schiedsrichterlizenz oder müssen den Lehrgang Schiedsrichterassistent besuchen.

Neben einer Einführung in das Regelwerk des Flag Football wird auch die Schiedsrichtertechnik (die sogenannten Mechanics) behandelt. Die Teilnahme am Lehrgang für Schiedsrichterassistenten Flag Football steht allen interessierten Personen, die mindestens 16 Jahre alt sind, offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Eine vorherige Anmeldung ist in diesem Jahr nicht erforderlich.
Die Lehrgangsgebühr in Höhe von 20,00 Euro pro Teilnehmer ist vor dem Lehrgang auf das Konto des American Football Verbandes Hessen e.V., Kontonummer 95370 bei der Volksbank Maingau, Bankleitzahl 505 613 15, zu überweisen. In der Lehrgangsgebühr ist die Mittagsverpflegung am Lehrgangstag enthalten.

Links zur Meldung

| Datum: 22.03.2007 | Herausgeber: AFV Hessen | Kategorie: Ausbildung |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top