News-Meldung

Mitteilung von AFV Hessen vom 02.04.2007

Landesschulfinale III

Am 29.03.2007 wurde zum dritten Male unter Federführung des AFVH das Landesschulfinale III Flag Football ausgetragen.

Driedorf Blue Deers gewinnen Heschen Schulflagfinale III 
(c) AFV HessenDer Ausrichter war die Westerwaldschule in Driedorf (10 km südwestlich von Herborn). Die Westerwaldschule gehört zu den Flag Football-Urgesteinen Hessens. Unter den Augen des Direktors Herrn Welsch maßen sich die fünf besten Schulmannschaften aus ganz Hessen.

Die Otzberg Claymores, die Blue Deers und die Scorpions spielten ungefähr auf gleich hohem Niveau. Die Blue Deers lieferten sich mit den Scorpions ein äußerst spannendes Kopf-an- Kopf-Rennen. Beide Mannschaften verbuchten gegen die übrigen Mannschaften Siege und spielten im direkten Vergleich ein Unentschieden. Somit mußte also ausgerechnet werden, wer am 05.05.2007 Hessen beim German School Flag Bowl I in Köln vertreten darf. Landesschulmeister Flag Football 2007 sind die Dierdorf Blue Deers der Westerwaldschule Driedorf. Der betreuende Sportlehrer der Blue Deers: „Wir spielen Flag Football seitdem es hier in Hessen angeboten wird. Ich bin überglücklich, daß wir es dieses Jahr endlich geschafft haben, diese Turnierserie auf dem ersten Platz zu beenden. Vor allem für meine Spieler freue ich mich, da sie in den vergangenen Jahren immer mindestens den dritten Platz im Endspiel errungen hatten.“

Teilnehmer
Otzberg Claymores (Otzbergschule in Otzberg)
IGS Ravens (IGS Nordend in Frankfurt)
Zierenberg Vikings (Elisabeth-Selbert-Schule in Zierenberg)
Driedorf Blue Deers (Westerwaldschule in Driedorf)
Baunatal Scorpions (Erich-Kästner-Schule in Baunatal)

Links zur Meldung

| Datum: 02.04.2007 | Herausgeber: AFV Hessen | Kategorie: Schulprogramm |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top