News-Meldung

Mitteilung von AFVD vom 10.01.2008

Andreas Kegelmann Vorsitzender AFVD Ausbildungskommission

AFVD Logo (groß) 
(c) AFVDAndreas Kegelmann (Jahrgang 1963/ verheiratet/ 1 Tochter) wurde am 09.01.08 vom AFVD Präsidium zum neuen Vorsitzenden der AFVD Ausbildungskommission berufen.

Andreas Kegelmann ist auch beruflich dem Ausbildungswesen verbunden. So ist der gelernte Chemielaborant und Industriemeister bei einen Großkonzern Verantwortlicher Ausbilder der Naturwissenschaftlich-Technischen Ausbildung in Essen.

Mit Football ist er im Jahre 1988 in Verbindung gekommen, nachdem er zuvor seit seinem 12. Lebensjahr sich dem Taekwon-Do gewidment hatte und dort meherer nationale und internationale Titel gewann und es bis in die Nationalmannschaft schaffte.

Nach dem Ender der eigenen sportlichen Karriere im American Football im Jahre 1990, wechselte er zunächst beruflich in die USA, wobei er dort gleichzeitig als Assistance-Coach an einer US-Highschool in Hopewell/Virginia tätig wurde. Nach der Rückkehr nach Deutschland folgte die Übernahme der Headcoach Position bei den Bochum Cadets, mit denen er zwei mal den Aufstieg in die 2- Bundesliga schaffte.

Nach Positionen im Vorstand der Bochum Cadets seit 1993 als Schatzmeister folgte 2006 die Wahl in den Vorstand des AFV Nordrhein-Westfalen als Sportdirektor. Hier ist er u. a. für das gesamte Ausbildungswesen in Nordrhein-Westfalen zuständig.

Der AFVD Ausbildungskommission gehört Andreas Kegelmann seit 2007 an.

In der neuen Funktion folgt er dem Berliner Hans-Peter Lietzau nach, der aus privaten Gründen seine Funktion zur Verfügung stellte.

Erster Arbeitschwerpunkt des neuen Kommissionvorsitzenden wird die Organisation des 4. Trainer Kongresses am 23./24.02.08 in Frankfurt am Main sein.

| Datum: 10.01.2008 | Herausgeber: AFVD | Kategorie: Ausbildung |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top