News-Meldung

Mitteilung von AFVD vom 11.03.2008

German Bowl XXX Live auf DSF

Dreijahresvertrag bis 2010 unterschrieben

DSF - Mittendrin statt nur dabei 
(c) AFVDDas Deutsche Sport Fernsehen (DSF) wird den German Bowl XXX aus der Commerzbank Arena in Frankfurt am Main am 27. September 2008 live ab 15.00 Uhr übertragen. Darauf verständigten sich das Deutsche Sport Fernsehen und der American Football Verband Deutschland e. V. Die Zusage des DSF erstreckt sich auch auf den German Bowl XXXI im Jahr 2009 und den German Bowl XXXII im Jahr 2010.

„Wir freuen uns, dass wir den American Football, aber auch allen anderen Sportfans in Deutschland mit dem Deutschen Endspiel das American Football Highlight Deutschlands präsentieren können“, kommentiert AFVD Präsident Robert Huber die Vereinbarung. „Zusammen mit der Stadion Frankfurt Management Gesellschaft mbH und der Stadt Frankfurt am Main werden wir alles tun, um aus dem German Bowl einen großen Erfolg zu machen.“

DSF-Programmchef Torsten Haux: „American Football steht wie nahezu keine andere Sportart für Action, Spannung und Härte. Auch im DSF hat American Football Tradition, in den vergangenen Jahren hat das DSF diese Sportart bereits erfolgreich übertragen. Der German Bowl in einem der schönsten Stadien Deutschlands ist daher ein absolutes Highlight, das ideal zum DSF passt."

Das DSF hat die Live-Rechte für drei Jahre übernommen. In diesen Jahren findet der German Bowl jeweils in der Commerzbank Arena in Frankfurt am Main statt.

| Datum: 11.03.2008 | Herausgeber: AFVD | Kategorie: GFL |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top