News-Meldung

Mitteilung von AFV Hessen vom 16.03.2008

Fortsetzung der AFV Hessen QB-Schools

Um jungen Talenten auf der Position des QBs die Chance zu geben, sich so gut wie möglich entwickeln zu können und um schon frühzeitig mit der Ausbildung zu beginnen, bietet der AFV Hessen speziell für QBs ausgerichtete Trainingseinheiten an.

Die Trainingseinheiten leitet der GFL-Spieler Johannes Hoppe, der dieses Amt somit von QB-Kollege Joachim Ullrich übernimmt.

In 2003 vom AFV Hessen ins Leben gerufen, soll mit Hilfe der „QB-Schools“ weiterhin Wert auf die Ausbildung heranwachsendender Spielmacher von morgen gelegt werden.

Der erste Termin ist am 30. März auf dem Sportplatz der Gießen Golden Dragons – um 17h am Kunstrasenplatz.

Anmeldungen bitte bei Johannes Hoppe unter johannes_hoppe@gmx.de.



| Datum: 16.03.2008 | Herausgeber: AFV Hessen | Kategorie: Ausbildung |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top