News-Meldung

Mitteilung von AFV Hessen vom 15.03.2009

Ausbildung zum Schiedsrichterassistenten im Flagfootball

Nach wie vor erfreut sich Flag Football insbesondere unter Kindern und Jugendlichen wachsender Beliebtheit.

Obwohl das Regelwerk sich wesentlich von dem des Tackle Football unterscheidet, gibt es derzeit noch keine speziell für Flag Football ausgebildeten Schiedsrichter. Um die Schiedsrichterkosten im Jugendbereich so gering wie möglich zu halten, werden auch in der Saison 2009 die beteiligten Vereine für jedes Spiel insgesamt zwei Schiedsrichterassistenten bereitstellen. Ein Schiedsrichterassistent benötigt eine gültige Schiedsrichterlizenz ist oder muss den eintägigen Lehrgang für Schiedsrichterassistenten besucht haben. Der Lehrgang versetzt die Teilnehmer in die Lage, gemeinsam mit erfahrenen Schiedsrichtern Flag Football Spiele zu leiten. Die Schiedsrichterassistenten werden als Flügelschiedsrichter (Linesman und Line Judge) zum Einsatz kommen. Die Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein.

Der Lehrgang findet statt am 4.April 2009, 10:00 Uhr in der Sportschule des Landessportbundes Hessen in Frankfurt statt. Die Gebühren betragen 20 Euro inklusive Mittagessen. Anmeldung über www.afvh.de oder die Geschäftsstelle des AFV Hessen.

Links zur Meldung

| Datum: 15.03.2009 | Herausgeber: AFV Hessen | Kategorie: Ausbildung |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top