News-Meldung

Mitteilung von AFVD vom 26.07.2010

EM 2010 Vorschau: Finnland und Großbritannien greifen ein

Österreich will Wiedergutmachung und Frankreich ins Finale

Team Frankreich auf dem Weg zum Sieg 
(c) AFVDWetzlar wird am Dienstag zum zweiten Mal der Austragungsort für die American Football Europameisterschaft sein. Gleichzeitig ist morgen der erste Spieltag, an dem gleich zwei Partien ausgetragen werden, die Football-Freunde also voll auf ihre Kosten kommen.
In der ersten Partie des Tages (Kickoff 16.00) greift das Team aus Großbritannien zum ersten Mal ins Turniergeschehen ein. Gegner Frankreich kann nach dem Sieg gegen den amtierenden Europameister Schweden mit einem weiteren Erfolg das Ticket für das Finale buchen. Zu voreilig sollte die französische Equipe allerding nicht sein, die Briten haben bisher noch nie in einem Pflichtspiel gegen Frankreich verloren und kommen ausgeruht in die Begegnung. Natürlich sind die Franzosen nicht mehr ganz so frisch wie vor dem Turnier, da nach dem Sieg gegen Schweden nur ein Tag Pause auf dem Programm stand. Dafür sind sie bereits eingespielt und mit den Bedingungen in Wetzlar vertraut.

In der zweiten Begegnung (Kickoff 19.30) will Österreich nach der Niederlage gegen Deutschland Wiedergutmachung betreiben und zeigen, dass der nervöse Beginn in der Frankfurter Commerzbank-Arena am Samstag nur ein Ausrutscher war. Gegner in Stadion Wetzlar ist das Team aus Finnland, das ebenso wie Großbritannien morgen sein Turnier-Debüt gibt. Die Skandinavier, mit fünf Titeln EM-Rekordhalter, befinden sich im Umbruch und setzten gerade auf der Position des Quarterbacks auf junge, hoffnungsvolle Talente. Ob das gegen ein Team aus Österreich reicht, dass den Gastgeber Deutschland am Rande einer Niederlage hatte, bleibt abzuwarten. Team Austria wird jedenfalls alles dafür tun, um am Ende der EM zumindest mit einer Medaille nach Hause zu fahren.

Tickets für den Doppelspieltag in Wetzlar gibt es an der Tageskasse. Stehplätze sind bereits für 12 Euro zu haben, das Tagesticket für Sitzplätze kostet 18 Euro.

Links zur Meldung

| Datum: 26.07.2010 | Herausgeber: AFVD | Kategorie: Nationalmannschaft |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top