News-Meldung

Mitteilung von AFV Hessen vom 21.03.2011

Neues beim Ergebnisdienst

Im Bereich des Ergebnisdienstes des AFV Hessen gibt es 2011 zwei Änderungen.

  1. Neue Telefonnummer
    06105 3401346 Ergebnisdienst AFV Hessen
    Nach meinem Umzug finden Sie dort den altbekannten Anrufbeantworter.
  2. Sie können Ergebnisse per Internet melden

    Der AFV Hessen übernimmt 2011 das System des Ergebnisdienstes des AFVD. Mit diesem System können Sie alle Ergebnisse per Internet melden. Die entsprechende Internetseite ist auch über jedes moderne Mobiltelefon aufrufbar. Damit können Ergebnisse ohne Problem vom Sportplatz aus gemeldet werden. Alternativ ist auch die Meldung per SMS möglich.

    Voraussetzung für dieses System ist ein Zugang zum Abrufen der Spieldaten. Diesen Zugang können Sie bei Andreas Gebek (pressesprecher@afvh.de) beantragen. Vereine mit Mannschaften in den Bundesligen (GFL, GFL2, GFL Juniors, Damenbundesligen, DFFL) können den vorhandenen Zugang benutzen. Die Spiele-ID werden in Kürze dort stehen.

    Eine Beschreibung der Vorgehensweise finden Sie unter http://www.afvd.de/text.php?Inhalt=page&ID=318 auf der AFVD-Seite.

    Für Fragen steht der AFVH Ergebnisdienst zur Verfügung.
    Ergebnisdienst
    Logo Medium <br />
(c) AFV Hessen Andreas Gebek
    Alle Ergebnisse müssen elektronisch gemeldet werden. Die Telefonnummer dient nur als Hotline bei technischen Problemen.

    Grundsätzlich meldet der Heimverein das Ergebnis, der Gastverein nur bei Freundschaftspielen außerhalb Hessens.
    Telefon:
    Telefax:
    E-Mail:
    Homepage:
    (0 6105) 34 01 346


    http://http://mobil.afvd.de/spielmeldung.php

    | Datum: 21.03.2011 | Herausgeber: AFV Hessen | Kategorie: AFV Hessen |

    Drucken

    Auf Facebook Teilen

Top