News-Meldung

Mitteilung von Jugendauswahl AFVH vom 20.10.2012

Vorunde 2012 nur auf Platz 3 beendet

Das die vier Teams der Gruppe eng beieinander liegen, hat sich bereits im 4- Länder Vorbereitungsturnier abgeszeichnet. Beim Länderturnier wird jeder Fehler bestraft,

Hessen Pride Schriftzug 
(c) AFV HessenHiess es am 06.10.12 in Mannheim noch: Rheinland-Pfalz/Saarland, Baden-Württemberg, Hessen, Bayern. Sieht es nach den Vorrundenspielen in der Gruppe Rot nun anders aus. Baden-Württemberg gewinnt alle drei Spiele (das Letzte gegen Hessen knapp mit 9:7) und steht erneut im Finale gegen NRW. Bayern gewinnt gegen Rheinland-Pfalz und Hessen (mit 15:8) und darf sich im Spiel um Platz 3 mit Berlin-Brandenburg messen. Unsere Hessen Pride Auswahl wird es nach nur einem Sieg (20:15 gegen Rheinland-Pfalz) am Sonntag mit den Gastgebern aus Hamburg zu tun bekommen. Das Spiel um Platz 5 beginnt um 11:30 Uhr und wird live auf GFL Radio übertragen.
Die Gewinner aus Mannheim spielen gegen den Abstieg. Gegner ist die Auswahl aus Niedersachen.

Die gezeigte Leistungsdichte im diesjährigen Turnier ist hoch und die Ergebnisse sind knapp. Jeder individuelle Fehler und jede Unkonzentriertheit wird sofort bestraft.

Links zur Meldung

| Datum: 20.10.2012 | Herausgeber: Jugendauswahl AFVH | Kategorie: AFV Hessen |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top