News-Meldung

Mitteilung von AFVD vom 13.10.2013

Walldorf Wanderers gewinnen German Flag Open VIII

Im Vorfeld des "NewYorker German Bowls XXXV" in Berlin konnten die Walldorf Wanderers den German Flag Open Titel erneut nach Hessen holen.

German Flag Open 2013 
(c) AFVDIn einem spannenden Finale der jährlich stattfindenden offenen deutschen Flagfootballmeisterschaft verteidigten sie ihren Titel diesmal gegen "Big Red" (Hamburg Pioneers Snappers) mit 26:20 und sicherten sich somit ihren insgesamt dritten Titelgewinn.

Im Spiel um Platz 3 mussten sich die Rekordmeister "SG Kelkheim Lizzards" gegen die "Braunschweig Lazy Brains" geschlagen geben. Unter schwierigen Wetter und Platzbedingungen spielten acht Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet bei der achten Ausgabe der Flag Open.

"Insbesondere die Teilnahme einiger DFFL Mannschaften (9gegen9 Flag im laufenden Bundesliga Spielbetrieb) bei dieser 5gegen5 Meisterschaft freut mich besonders", so Organisator und AFVD Verantwortlicher Sebastian Schumacher,"So zeigt es doch, dass beide Flagvarianten in Deutschland auf einem sehr hohen Niveau spielen und durchaus beide existieren könnten."

Mit den "Flag Open" geht das Flagfootballjahr 2013 zu Ende.

| Datum: 13.10.2013 | Herausgeber: AFVD | Kategorie: Flagfootball |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top