News-Meldung

Mitteilung von Jugendauswahl AFVH vom 07.11.2013

U16 Kader nominiert - Turnierverlegung

Aus organisatorischen Gründen muss das U16 Länderturnier verlegt werden, neuer Termin nun: 30.11.13 in Mainz

Hessen Pride Schriftzug 
(c) AFV HessenVier Einheiten hatten Hessens U16 Spieler Zeit sich den Coaches der Jugendauswahl zu zeigen. Viel Videomaterial wurde gesichtet, Mails ausgetauscht und Telefonate geführt, nun steht der Kader für das Jugendländerturnier der U16 Auswahlen fest.

Ursprünglich für den 17.11.13 in Mainz geplant, zwingt der Volkstrauertag und die nicht erhalten Genehmigung durch die Stadt Mainz, Sport bereits ab 10 Uhr im Ländervergleich auszuüben, die Verantwortlichen dazu, das Turnier um 14 Tage zu verschieben. So treffen sich NRW, Baden-Würtemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz/Saarland jetzt am 30.11.13.

50 Spieler werden am Ende im Kader stehen, auf eineigen Positionen entscheide sich die finale Besetzung beim nächsten Training in Gießen am kommenden Samstag. "Einige Spieler waren dieses Jahr so eng, da müssen wir noch einmal genau hinschauen." sind sich Offensive und Defensive Coordinator einig. "Immerhin wollen wir die besten U16 Spieler mitnehmen."

Am 09.11. und am 16.11. in Gießen wird nocheinmal mit dem Turnierkader trainiert. Ob man in der freien Woche vor dem Turnier einen Platz für ein weiteres Training bekommt, wird vom Organisationsstab der Auswahl gerade abgeklärt.

Die U16 Hessen Pride geht in die letzten Vorbereitungen.

Links zur Meldung

| Datum: 07.11.2013 | Herausgeber: Jugendauswahl AFVH | Kategorie: AFV Hessen |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top