News-Meldung

Mitteilung von AFV Hessen vom 25.03.2015

Leistungssport genießt große Bedeutung

Sportminister Peter Beuth einig mit Fachverbänden

v. l. n. r.: Dr. Werner Freitag, Sportminister Peter Beuth, Robert Huber, Lutz Arndt, Dr. Norbert Englisch, Hans-
Heinrich von Schönfels, Sportstaatssekretär Werner Koch 
(c) Land Hessen (HMIDS)Wiesbaden. Sportminister Peter Beuth hat bei einem Treffen mit Vertretern der Sport-Fachverbände die große Bedeutung des Leistungssportes unterstrichen. „Der Hochleistungssport bildet eine wichtige Säule im Sportsystem unseres Landes. Er genießt unsere besondere Wertschätzung und Förderung“, sagte Minister Peter Beuth im Anschluss an die Unterredung mit dem Vorstand des Beirates der Verbände im Landessportbund Hessen.

Einig waren sich die Gesprächsteilnehmer darin, dass die spezifischen Belange des Leistungssportes eine kontinuierliche Überprüfung und Weiterentwicklung der Strukturen erfordern. Nur so sei die gezielte Förderung des Leistungssports anhand erfolgversprechender Kriterien und klarer Prioritäten möglich. „In diesem Prozess spielt die Expertise der Sportfachverbände eine unverzichtbare Rolle. Sie werden ihren Beitrag zu
einer umfassenden Leistungssportkonzeption für das Land Hessen leisten. Am Ende des Prozesses wird dann ein Konzept stehen, das dem Leistungssport in Hessen eine Perspektive für die Zukunft aufzeigen wird“, so Sportminister Peter Beuth.

Es wurde zwischen dem Sportministerium und dem Beirat der Verbände verabredet, den Austausch regelmäßig vorzunehmen.

| Datum: 25.03.2015 | Herausgeber: AFV Hessen | Kategorie: AFV Hessen |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top