News-Meldung

Mitteilung von Jugendauswahl AFVH vom 06.06.2018

Änderungen im Trainerstab

U17 Trainerstab bekommt neue Gesichter

Hessen Pride Schriftzug 
(c) AFV HessenNach einer etwas längeren Bewerbungs-, Sichtungs- und Auswertungsphase haben sich Carsten Dalkowski, als Vizepräsident Sport im AFV Hessen und Christian Freund, als zuständiger Leistungssportdirekor, auf einige neue Trainer im U17 Auswahlstab des AFV Hessen geeinigt und diesen auch inzwischen zu Ihrer neuen Position gratuliert.

Neuer Defense Coordinator ist nun Benjamin Dey, der in der vergangenen Auswahlsaison die Linebacker betreute und dies auch weiterhin verantwortlich übernimmt. Der AFV Hessen bedankt sich bei Manuel Tepper für die Arbeit und das kurzfristige Einspringen kurz vor Trainingsbeginn. Coach Tepper wird in Zukunft mehr Zeit mit seiner kleinen Familien verbringen. Ebenfalls zurückgetreten ist aus beruflichen Gründen Defensive Line Coach Oliver Gebhardt. Auch hier bedankt sich der Verband für seine Jahrelange erfolgreiche Arbeit. Neuer auf dieser Position ist Marc-Philipp Gräf von der Frankfurt Universe.

Für die Position des Special Teams Koordinators konnte man Theartis Walters von den Rodgau Pioneers gewinnen.

"Ich freue mich mit Marc-Philipp und Theartis zwei erfahrene und bekannte Coaches im Auswahlstaff willkommen zu heissen." so Leistungssportdirektor Christian Freund, "Mit Frankfurt und Rodgau konnten wir zudem die Bandbreite an Coaches aus den hessischen Vereinen vergrößern."

Obwohl Freund nach dem schlechtesten Abschneiden in der Auswahlgeschichte dem Präsidium seinen Rücktritt angeboten hatte, möchte man weiter mit ihm arbeiten. "Am Ende des sportlichen Abschneidens steht ein Prozess an dem viele beteiligt sind. Christian Freund arbeitet seit Jahren kontinuierlich an und mit der Auswahl und wir möchten den Weg mit ihm weiter fortsetzen." so das Verbandspräsidium um Robert Huber.

Mit Thomas Gehbauer ist seit Mai ein Scouting Beauftragter bei U16 und U19 Spielen unterwegs und wird in der U17 Herbstsaison die Augen auf Talente aus ganz Hessen richten.

Diese können sich über die Webseite des AFV Hessen bereits jetzt für die Auswahl anmelden. Nach der U17 Saison starten Mitte September dann die Trainingseinheiten. Am 03. Oktober steht ein Vorbereitungsturnier gegen Bayern und Baden-Württemberg un Aschaffenburg an. Am 20./21.10.2018 gilt es dann in Lübeck beim B-Turnier zu siegen und wieder in die A-Gruppe aufzusteigen. Nach aktueller Meldelage ist nur das Team Storm vom Ausrichter Schleswig-Holstein gemeldet.

#rollpride

Links zur Meldung

| Datum: 06.06.2018 | Herausgeber: Jugendauswahl AFVH | Kategorie: AFV Hessen |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top