Damenbundesliga Süd

Maren Steinhoff auf dem Weg in die Endzone 
(c) Marc Schüler Die Damenliga existiert seit 1990. Bedingt durch den steigenden Erfolg wird nicht nur seit 1992 eine offizielle Deutsche Meisterschaft ausgespielt, sondern mittlerweile auch die Bezeichnung Bundesliga verliehen. Seit 2008 gibt es als Unterbau die Damenbundesliga 2.

Zur Zeit spielt kein eigenständiges Team aus Hessen mit. Das letzte aktive Team aus Hessen war das Rüsselsheim Wolfpack.

Teilnehmer

  • Berlin Knights
  • Berlin Kobras
  • Cologne Falconets
  • Erlangen Rebels
  • Hamburg Amazons
  • Hamburg Blue Devilyns
  • Kiel Baltic Hurricanes
  • München Rangers
  • Munich Cowboys
  • Stuttgart Scorpions Sisters

Weitere Infos unter www.ladiesfootball.de

Drucken

Top