Passstelle AFV Hessen

Die Passstelle ist zuständig für die Ausstellung der Spielerpässe. Grundsätzlich gilt für alle Spiele die Regel "Ohne Pass keine Spielteilnahme". Deswegen ist die Passstelle ein sehr wichtiger Ansprechpartner für alle Vereine.

  • Die Öffnungszeiten sind:
    Montag bis Mittwoch 14.00 – 16.00 Uhr, in dringenden Fällen nach Vereinbarung
  • Beim Anschreiben bitte unbedingt 'Passstelle AFVH' mit in die Adresse aufnehmen.
  • Ab dem 01.03.18 eingereichte Pässe nur bearbeitet werden können, wenn die Vorschriften der BSO eingehalten werden.
  • Unvollständige Passanträge gehen an die Vereine zurück.
  • Passanträge können nur bis zum Mittwoch der jeweiligen Woche eingereicht werden. Verspätete Eingänge können erst wieder in der darauffolgenden Woche bearbeitet werden.
  • Bitte alle Passanaträge per EINWURF Einschreiben.
  • Bitte reichen Sie Ihre Passanträge frühzeitig im Jahr ein. Besonders zu Saisonbeginn ist der Andrang sehr groß.



Der AFV Hessen ist immer bemüht, alle Vereine rechtzeitig mit den benötigten Pässen zu versorgen.


Passstelle
Susanne McRavion
Passstelle AFV Hessen
Leopold-Lucas-Straße 46B
35037 Marburg

Infos zur Passstelle und Pass-Einreichung
Telefon:
Telefax:
E-Mail:
Homepage:
06421-4071643
06421-4071645

Bitte beachten Sie, dass ab dem 01.03.16 eingereichte Pässe nur bearbeitet werden können, wenn die Vorschriften der BSO eingehalten werden. Unvollständige Passanträge gehen an die Vereine zurück. Passanträge können nur bis zum Mittwoch der jeweiligen Woche eingereicht werden. Verspätete Eingänge können erst wieder in der darauffolgenden Woche bearbeitet werden. Wir bitten dies bei der Einreichung der Spielerpässe zu beachten.



Drucken

Top