2004 - Flag Liga Hessen / Senior Flag Liga

RB Sven Hartmann wehrt sich gegen den `Tackle` 
(c) AFVH Der Flagfootball in Hessen geht seinen Weg.

Die beiden hessischen Vertreter Kelkheim Lizzards und Neu-Isenburg Jets werden 2004 erstmals in der bundesweiten Senior Flag Liga SFL mitspielen. Zusammen mit den Düssledorfer Vertreter wird die Gruppe Mitte gebildet. In den Playoffs geht es dann um den Einzug in den German Flagbowl. In der SFL wird 9er Flagfootball mit Semi-Kontakt gespielt.

Die anderen hessischen Flagfootballteams werden in einer losen Turnierreihe gegeneinander antreten, wobei hierbei die 7er Semi-Kontakt oder 5er EFAF Non-Kontakt Regeln bevorzugt werden.

Dazu gehört auch der Hessen Indoor Bowl V.

Teilnehmer

  • Düsseldorf Rhein Weasels
  • Kelkheim Lizzards
  • Neu-Isenburg Jets

Drucken

Top