2005 - B-Jugend Liga

Gerade noch losgeworden. Szene aus dem B-Jugend Spiel gegen Wiesbaden. 
(c) AFV Hessen Die B-Jugend wurde 2004 neu eingerichtet. Im Anschluss an die reguläre Saison werden die Nachwuchs-Spieler zusätzlich gefördert. In der B-Jugend sind alle Spieler bis 17 Jahre spielberechtigt. Erweitert werden die Mannschaften durch die Jugendlichen, die ihre Flagfootball-Saison schon abgeschlossen haben und im nächsten Jahr für die normalen Jugendteams startberechtigt sind.

Während die älteren Jugendjahrgänge sich auf die Hessenauswahl vorbereiten oder bereits mit den Herrenteams ihres Vereines traineiern, soll die B-Jugend dem Nachwuchs die Möglichkeit geben, Spielerfahrung zu sammeln.

Das Jahr 2005 gewannen die Nachwuchs-Footballer der Gießen Golden Dragons im Finale gegen die Frankfurt Pirates

Teilnehmer

  • Darmstadt Diamonds
  • Frankfurt Pirates
  • Gießen Golden Dragons
  • Kassel Predators
  • Marburg Mercenaries
  • Rüsselsheim Razorbacks
  • Wiesbaden Phantoms

Drucken

Top