2005 - 2. Bundesliga Süd

Heisser Kampf um den Aufstieg. Schon im Hinspiel lieferten sich Darmstadt und Wiesbaden ein hart umkämpftes Spiel. 
(c) AFVD Am Ende entscheid ein Punkt. Bis zur letzen Sekunde boten die Darmstadt Diamonds und Wiesbaden Phantoms attraktiven Football und Hochspannung. Wenige Sekunden vor Schluß verkürzte Darmstadt im Rückspiel den Rückstand auf einen Punkt. Im direkten Vergleich genug, da man das Hinspiel mit drei Puunkten gewann. Darmstadt wurde Meister 2005 und steigt direkt in das Oberhaus GFL auf.

Das dritte hessische Team Hanau Hornets hatte einige Schwierigkeiten, aber konnte rechzeitig das Minimalziel Nichtabstiegsplatz erreichen.

Teilnehmer

  • Darmstadt Diamonds
  • Franken Knights
  • Hanau Hornets
  • Kirchdorf Wildcats
  • Königsbrunn Ants
  • Stuttgart Silver Arrows
  • Weinheim Longhorns
  • Wiesbaden Phantoms

Weitere Infos unter www.gfl.info

Drucken

Top